Fokus auf Daten-Mehrwert

Da Daten ein Vermögenswert sind und von Organisationen und Analysten als solcher betrachtet werden, kann ihr Wert im Laufe der Zeit bewertet werden. Die DQ Foundation befasst sich mit 3 Hauptaspekten der Datenwertgarantie:

  • Wertkapitalisierung
  • Werterhaltung
  • Wertsteigerung

Wertkapitalisierung findet statt, wenn Sie dank Ihrer Wissensdatenbank Daten, die Sie bereits besitzen, gemeinsam nutzen und wiederverwenden können, um wertvollere Informationen zu produzieren.

Werterhaltung findet statt, wenn Sie dank Ihrer Metadaten sicherstellen können, dass im Laufe der Zeit keine Daten von schlechter Qualität in Ihr Informationssystem gelangen.

Eine Wertsteigerung ergibt sich, wenn Sie dank der mit Ihren Geschäftsprozessen verknüpften Regeln zur Durchsetzung der Datenkonsistenz Ihrem Unternehmen auf dem sich ständig weiterentwickelnden Markt Agilität verleihen.

DQ Foundation befasst sich mit der Werterhaltung, Kapitalisierung und Steigerung von Daten

Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit der Wissensdatenbank der DQ Foundation, der Geschäftsexpertise Ihres Unternehmens und des analytischen Data Warehousing bauen wir die Elemente für die Bewertung Ihrer Datenbestände auf.

Daten-Asset-Bewertung: die wichtigsten Leistungsindikatoren
  • Überwachung der Dateneinhaltung
  • Messung von Datenwerten
  • Datenkosten- und Risikoanalyse
  • Dashboard der Ziele der Organisation
  • Messung der Streuung von GDPR-Daten
  • Bewertungsbericht